Das Visualisierungs BarCamp 2020 - #vbc2020

Viele Leute fotografieren mit Smartphones das Willkommensplakat am Visualisierungs BarCamp 2020

Weltpremiere am 15.1.2020 in Wien!

Events und Konferenzen, bei denen sich Visualisierungsprofis austauschen, gibt es mittlerweile einige. Die weltweit rennomiertesten sind wohl die IFVP Konferenz (internationaler Dachverband) und die EVP Meet Ups (Europäischer Dachverband). Im deutschen Sprachraum gibt es außerdem noch den Graphic Recording Summit (ehem. Visualisierungs – Branchentreff & W28).

Was bei diesen Formaten, die auf den Austausch von VisualisiererInnen mit VisualisierererInnen abzielen, bisher jedoch auf der Strecke blieb, waren Inklusion und der Blick über den Tellerrand. Weil wir wissen, das die Arbeit mit visuellen Werkzeugen in fast jedem Beruf Mehrwert erzeugt, haben wir ein Experiment gestartet: Ein interdisziplinäres Treffen von allen Personen und Berufsgruppen, die an der Arbeit mit Visualisierungen interessiert sind und sich dazu austauschen wollen.

Die Idee für das Visualisierungs BarCamp war geboren.

28 PionierInnen aus den Bereichen Führung, Beratung, Coaching, Moderation, Training, Lehre, Projektmanagement, Personalentwicklung, Qualitätsmanagement, Veranstaltungsorganisation, Mediation, Therapie und natürlich Visualisierung, folgten der Einladung zum ersten interdisziplinären Lernformat in Wien.
Die TeilgeberInnen (so nennen und verstehen sich die TeilnehmerInnen eines BarCamps) kamen aus Deutschland, Österreich und Ungarn.

Im Rahmen von 8 selbstgewählten Schwerpunkten wurden Methoden wie Storytelling & Lightning Decision Jams oder Fragestellungen rund um persönliche Entwicklung und Preisgestaltung erkundet. Beim anschließenden gemütlichen Ausklang blieb genügend Zeit für persönlichen Austausch, das Knüpfen beruflicher Kontakte und die Vertiefung fachlicher Diskussionen.

Teilnehmer des Visualisierungs BarCamp 2020 sind angeregt in Gesprächen vertieft.

Die Rückmeldungen der TeilnehmerInnen bestätigen, dass es gut war dieses Experiment zu wagen:

“Ich habe viele Ideen zur Weitergestaltung meiner Workshops mitgenommen, interessante Kontakte, eventuell mit Zusammenarbeitsperspektive. Viel Energie.”

“Ich fand die Atmosphäre und den Mix aus Leuten unterschiedlicher Disziplinen einzigartig und bin gerne wieder dabei”

Diesem Wunsch wollen wir gerne Folge leisten! Nach einem erfolgreichen ersten Versuch wird das Visualisierungs BarCamp im kommenden Jahr mit Sicherheit wiederholt. Der vorläufige Termin: Anfang Februar 2021. Mehr Infos dazu folgen, sobald wir selbst mehr wissen.

Um über Neuigkeiten zum Visualisierungs BarCamp und andere Fortbildungsmöglichkeiten im Bereich Visualisierungspraxis informiert zu werden, sende eine kurze Nachricht an: office@markusengelberger.com

Markus Engelberger

Markus Engelberger

share it!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing